Anzeige

Tag der offenen Tür im Montessori Kinderhaus Innenstadt

Ein Haus zum Wohlfühlen mit einer wertschätzenden Pädagogik – dafür steht das Montessori Kinderhaus in der Augsburger Hans Nagel Gasse 3.

Am Tag der offenen Tür am Samstag, den 14. Februar 2009 können sich interessierte Eltern über die Kinderbetreuung nach dem Konzept Maria Montessoris informieren.

In der Zeit zwischen 14.30 und 17.30 Uhr werden für die Besucher alle Türen offen stehen. Gleichzeitig ist es auch möglich, Anmeldungen für das neue Kinderhaus ab September auszufüllen. Die Pädagoginnen und der Vorstand stehen für alle Fragen der Besucher zur Verfügung und der Kurzfilm „Ein Tag im Montessori Kinderhaus“ zeigt ganz praktisch den Tagesablauf, die besonderen Materialien und die Grundzüge der pädagogischen Arbeit.

Als Fundament der Montessori-Pädagogik gilt das Recht des Kindes nach Freiheit, Selbstbestimmung und Wertschätzung. Dieses Konzept setzt das Team des Kinderhauses Tag für Tag professionell um. Jeweils zwei Pägagoginnen betreuen in den zwei Gruppen des Hauses je 24 Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren.

Die Besucher erwartet neben Infoständen, Büchertisch auch kulinarische Versorgung. Außerdem können die Kinder verschiedene Angebote wie z.B. Kinderschminken, Farbschleuder und Knettisch besuchen.

Ein zusätzlicher Infotag findet am Dienstag, 10.03.2009 von 15.30 Uhr bis 17 Uhr statt.

Mehr Informationen im Web: http://www.montessori-augsburg.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.