Anzeige

Rt1 Spendenmarathon startet für Kartei der Not

K-1 Weltmeisterin Tina Schüssler eröffnet am 09.12.2016 ab 7.00 Uhr den RT1 Spendenmarathon zugunsten Kartei der Not. Tina is live on air! (Foto: Manuela Rauch)
Augsburg: Medienzentrum |

Hitradio rt1 startet am Freitag, den 09. Dezember 2016 wieder für drei Tage den Spendenmarathon zugunsten Kartei der Not.
Wie jedes Jahr sitzen zahlreiche Prominente aus Sport, Wirtschaft und Politik am Spendentelefon und nehmen die Anrufe der Spender entgegen.

Dieses Mal eröffnet Weltmeisterin Tina Schüssler den Spendenmarathon um 7 Uhr.
Schüssler ist Patin des Kinderschmerzzentrums am Klinikum Augsburg, Botschafterin des Roten Kreuzes, der DKMS, der Bayerischen Krebsgesellschaft, des Mutter-Kind-Zentrums (mukis) und Stunde des Herzens in Österreich. Seit Oktober ist Tina in der Palliativbetreuung in Stuttgart tätig.
Tina unterstützt tatkräftig die Kartei der Not, da Sie selbst 2009 einen schweren Krankheitstiefschlag erlitten hat und weiß wie schwer es ist, wieder nach Oben zu kommen. Ein Schlaganfall und eine Herzoperation machten ihr schwer zu schaffen. Nach 3 Jahren Klinikaufenthalten und Rehas trat Sie 2012 erstmals wieder in die Öffentlichkeit und wurde von dem TV Sender Sat.1 für Dreharbeiten gebucht.
Seit Ihrer Genesung ist es Ihre Intension, Kranken, Schwachen und Hilfsbedürftigen Menschen zu helfen, sie zu motivieren, sie zu stärken oder einfach nur zu begleiten.

Start: 09.12.16 ab 7.00 Uhr

Gemeinsam helfen - macht mit und ruft an!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.