Anzeige

Neujahrsfahrt der SPD Oberhausen

Raucherpause auf der Rückfahrt in Ingolstadt
Am 27.01.2013 war es wieder soweit. Die Oberhauser SPD fuhr zusammen mit der AWO in einem Sonderzug der BRB nach Regensburg. Bis auf den letzten Platz wurden alle Plätze gebucht.
Über Neuoffingen, Dönauwörth, Ingolstadt bis Regensburg ging es an der Donau entlang.

In Regensburg trafen wir uns in einem Restaurant zum gemütlichen Mittagessen und hatten anschließend noch genügend Zeit verschiedene Sehenswürdigkeiten von Regensburg anzuschauen und zu bestaunen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.