Anzeige

Lebensqualität stiften – 20 Jahre Hessing Klinik für Geriatrische Rehabilitation und Tag der offenen Tür am 7. Oktober

Wann? 07.10.2017 10:00 Uhr bis 07.10.2017 16:00 Uhr

Wo? Geriatrische Rehaklinik der Hessing Stiftung, Butzstraße 27, 86199 Augsburg DE
Augsburg: Geriatrische Rehaklinik der Hessing Stiftung |

Die Hessing Klinik für Geriatrische Rehabilitation wird 20. Am 7. Oktober findet anlässlich des Jubiläums ein Tag der offenen Tür statt. Besucher erwartet unter anderem ein Senioren-Check, Führungen durch den Reha-Bereich, die Tagesklinik und das ambulante Therapiezentrum sowie intensive Beratung.
Die Hessing Klinik für Geriatrische Rehabilitation wird 20. Sie ist eine feste Größe in der Versorgung geriatrischer Patienten aus Augsburg und Umgebung, die neben der stationären Anschlussheilbehandlung auch eine etablierte Tagesklinik für die ambulante Rehabilitation bietet.

Am Samstag, den 7. Oktober, öffnet die Klinik von 10 bis 16 Uhr ihre Pforten für Besucher. Diese dürfen sich alle Reha-Bereiche ansehen und können sich vor Ort umfassend beraten zu lassen. Es werden Fragen beantwortet zu allen organisatorischen Fragen rund um die Rehabilitation aber auch zu alltagspraktischen Themen wie der Pflege zuhause.

Meister von Hessing Maßarbeit für Orthopädie, dem Hessing Sanitätshaus, beraten zu allen Fragen rund um Hilfsmittelversorgung, Schuheinlagen und Bequemschuhe und Orthopädetechnik.

Senioren-Check

Wer seine eigene Fitness und Alltagstauglichkeit auf den Prüfstand stellen möchte, kann am Senioren-Check teilnehmen. Hier werden zahlreiche Funktionen und Fähigkeiten überprüft, die für Alltag und Lebensqualität im Alter wichtig sind, unter anderem das Gefäßrisiko, der Gleichgewichtssinn, die Koordination, das Gehör und die Muskelkraft. Wer seinen Senioren-Check-Auswertung vom zehnjährigen Jubiläum 2007 mitbringt, den erwartet eine kleine Überraschung.

Der Tag der offenen Tür ist außerdem in die Kunst-Aktion „Wege der Kunst“ der Initiative Wir in Göggingen eingegliedert.

Erfolgsgeschichte von Anfang an

Die Hessing Klinik für Geriatrische Rehabilitation ist eine Erfolgsgeschichte seit sie 1997 eröffnet wurde. Von Beginn an betrug die Auslastung stets mindestens 95 Prozent. Die Nachfrage war gleich so groß, dass nach nur zwei Wochen eine weitere Station eröffnet werden musste.

Über 28.000 Patienten wurden seit dem Eröffnungstag hier behandelt. Und – das ist die eigentliche Erfolgsnachricht – in fast allen Fällen wurde das Ziel der Rehabilitation, eine Wiederherstellung der in Gefahr geratenen Lebensqualität erreicht. Für die Rehabilitanden liegt der Gewinn darin, dass sie weiter im gewohnten häuslichen Umfeld leben können.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.