Anzeige

Klänge meiner Heimat: Katerina Sokolova-Rauer singt böhmisch-mährische Heimatslieder

Wann? 18.02.2010 19:30 Uhr

Wo? Parktheater im Kurhaus Göggingen (www.parktheater.de), Klausenberg 6, 86199 Augsburg DEauf Karte anzeigen
Augsburg: Parktheater im Kurhaus Göggingen (www.parktheater.de) | Unzählige Male wurde die vielfach ausgezeichnete Sopranistin Katerina Sokolova-Rauer mit Wohnort Augsburg darum gebeten, den berührenden Liederabend mit Werken „ihrer" tschechischen Komponisten LeOs Janá
ek, Bohuslav Martino und Antonin DvoYák zu wiederholen, den sie im September 2001 im Theater Augsburg gegeben hatte. Das Warten hat nun ein Ende, denn die beliebte Sängerin kommt ins Parktheater und möchte Sie mit Liedern aus ihrer Heimat verzaubern.

Unerfüllte Liebe, Visionen, Leiden, Melancholie und Träume charakterisieren diese einnehmenden Liedminiaturen, denen allesamt die Orientierung am Idiom der slawischen, mährischen oder slowakischen Volkslieder und -tänze zugrunde liegt.
Begleitet wird Katerina Sokolova-Rauer an diesem Abend von der Pianistin Ingrid Kalus.

Erste Engagements führten die Konzertsängerin ans Ulmer Theater und das Theater Augsburg, wo sie sich eine breite Palette von ersten Fachpartien erarbeitete. Ihre umfangreiche Gastiertätigkeit führte sie an die Oper Köln, an die Staatstheater Karlsruhe und Kassel, Mainz und Braunschweig sowie ans Nationaltheater Mannheim. Im September 2006 feierte sie ihr Debüt als Saffi in „Der Zigeunerbaron" an der Volksoper Wien und im Sommer 2007 als Konstanze in Mozarts „Entführung" bei den Opernfestspielen Heidenheim. Die Sopranistin erhielt zahlreiche Preise, u.a. den zweiten Preis beim 1. Deutschen Operettenpreis, Frankfurt 2001. Als Konzertsängerin trat sie u.a. beim Rheingau Musikfestival, beim Hessischer Rundfunk Frankfurt, dem Norddeutscher Rundfunk Hannover und in der Philharmonie Köln auf. Seit 2009 ist sie an der Deutschen Oper am Rhein verpflichtet – daneben wird sie anlässlich konzertanter Aufführungen von Mozarts „Idomeneo" ihr Rollendebut als „Elettra" geben.
0
1 Kommentar
13.516
Erika Walther aus Augsburg | 18.01.2010 | 14:20  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.