Anzeige

Hotel Bossa Nova – Brazil-Flair im Bossa-Nova-Universum

Wann? 07.02.2010 20:00 Uhr

Wo? Parktheater im Kurhaus Göggingen (www.parktheater.de), Klausenberg 6, 86199 Augsburg DEauf Karte anzeigen
Augsburg: Parktheater im Kurhaus Göggingen (www.parktheater.de) | Wie ein Tag am Meer: Die Künstler haben sich mit Leib und Seele dem Bossa Nova und seinen reichen Variationsmöglichkeiten verschrieben. „Supresa“, so der Titel des zweiten Albums, erschien im Februar 2009 und dokumentiert die dynamische Entwicklung einer Band, die nicht nur künstlerische Freiheit als ihr größtes Gut betrachtet, sondern diese auch nutzt, um die Zukunft des Bossa Nova kreativ und weitgreifend mitzugestalten.

Mit Liza da Costa verfügen Hotel Bossa Nova über eine Sängerin von enormer Strahlkraft. Die Tochter eines Inders und einer Portugiesin hat eine Stimme, die wie geschaffen für den Bossa Nova ist. Mehr noch, ihr ganzes Wesen scheint in dieser Musik aufzugehen, bei deren Leichtigkeit immer ein wenig Melancholie mitschwingt.

Hotel Bossa Nova bildet aber weit mehr als nur eine willkommene Oase der Erholung. Mit der Entscheidung, portugiesisch zu singen, hat Liza da Costa zu sich selbst gefunden. Und in den drei brillant aufspielenden Musikern Tillmann Höhn, Alexander Sonntag und Wolfgang Stamm hat sie drei Weggefährten gefunden, die in der Lage sind, mit ihr den Bossa Nova zu neuen Ufern führen.

Fließende Übergänge finden sich bei Hotel Bossa Nova allerorten, sei es vom getragenen Fado zum vitalen Samba oder vom quirligen Cool Jazz zu afrikanischen Rhythmen. Den verschlungen scheinenden Weg von der klassischen spanischen Gitarre bis zum frei schwebenden Scat-Gesang, vom Flamenco bis zum Jazzrock nehmen Hotel Bossa Nova mit Bravour. Mühelos verknüpfen sie europäische und lateinamerikanische Musikkulturen zu einer erfrischenden Einheit. Auch die Lust am Spiel, am Verspielten und an der Improvisation ist hier in jedem Moment spürbar.

Hotel Bossa Nova macht einfach Spaß!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.