Anzeige

„Bitte einmal Pommes mit Ketchup ohne Tomaten! Ferienprogram 2012 im YouZ

„Theaterspielen für Kinder“ 16.08. – 18.08.

„Bitte einmal Pommes mit Ketchup ohne Tomaten!

… Auf Tomaten bin ich nämlich allergisch!“ kreischt Alena, eine der jungen Schauspielerinnen in ihrer Rolle als anspruchsvolle Besucherin eines Restaurants. Der Kurs „Theaterspielen für Kinder“ ist erneut ausgebucht, denn „Kinder und Spielen gehören einfach zusammen“. Da ist sich die Kursleiterin, Theaterpädagogin und Mitarbeiterin des Jugendzentrums Angi Klecker sicher. Die 13 begeisterten Darsteller zwischen 5 und 11 Jahren brauchen für ihre Ideen nur wenige Vorgaben, um ihre kreativen Geschichten auf der Bühne zum Leben zu erwecken.
So verzweifelt ein Ober an Extrawünschen wie Ketchup ohne Tomaten und wirft schließlich verzweifelt das Handtuch. Oder einer Gruppe Raumfahrer mit Hund kämpfen nach einer Mondlandung gegen die fehlende Schwerkraft an, was sich bei der Flucht vor einem extraterrestrischen Bewohner erst recht als äußerst schwierig erweist.
Die Kinder improvisieren, spielen und üben sich in ihrer Ausdruckskraft mit solcher Ausdauer und Freude, dass auch theaterpädagogische Übungen wie beispielsweise zur Körperspannung und Konzentration gerne angenommen werden.
Am Ende des Kurses, nach einer 30-minütige Vorstellung für die Eltern, weiß Sina Maria (6): „Ich hab gelernt, dass man beim Theaterspielen die Spannung halten muss.“ Daraufhin Crispin: „Und auf jeden Fall muss man Spaß haben!“
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.