Anzeige

Bitche in Frankreich

Blick auf die Zitadelle von Bitche aus der Ferne
Bitche (Frankreich): Innenstadt | Am Wochenende war ich bei Freunden in der Pfalz. Und da Frankreich von dort aus nicht weit weg ist, haben wir einen Abstecher in das schöne Städtchen Bitche in Lothringen unternommen, um ein paar französische Leckereien (Käse, Orangina, ...) zu kaufen.

Man merkt auch ohne Grenzkontrolle gleich, wenn man in einem anderen Land ist: Andere Straßenpfeiler, auf den Wiesen zirpen plötzlich laut die Grillen, die Straßenschilder sind in einer anderen Sprache und die Fensterläden in den kleinen Orten, durch die man auf dem kurzen Weg kommt, hübsch, charmant, eben ganz französisch geschmückt.

Bevor man in die Kleinstadt mit ihren (laut Wikipedia) 5.555 Einwohnern (Stand 2007) kommt, sieht man schon vom Weiten ihr Wahrzeichen: die riesige Zitadelle. Leider hatten wir nicht genügend Zeit, dort auch einen Rundgang zu machen, der sich aber lohnen soll, wie mir meine Freunde berichtet haben.

Auf den Bildern sieht man ein paar Ansichten des charmanten kleinen französischen Städtchens. Seht selbst und lasst euch entführen in diese kleine Idyll!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.