Anzeige

Wer unberechtigt auf einem Behindertenparkplatz parkt, darf als ein "Parkplatzschwein" bezeichnet werden!

http://www.augsburger-allgemeine.de/themenwelten/auto-verkehr/Beleidigung-Parkplatzschwein-okay-id23362921.html

Ein Geldtransportfahrer parkte auf einem gekennzeichneten Behindertenparkplatz. Ein Zeuge fotografierte dies und hinterliess einen Zettel an dessen Windschutzscheibe mit dem Hinweis "Parkplatzschwein".

Dieser fühlte sich beleidigt und wollte dies nicht gelten lassen. Vor Gericht forderte er die Unterlassung. Das AG Rostock wies aber die Klage ab

Begründung: Siehe Medienbeitrag
0
13 Kommentare
26.026
Elisabeth Patzal aus Garbsen | 05.01.2013 | 18:40  
37.276
Thomas Jacobi aus Annaberg-Buchholz | 05.01.2013 | 18:54  
4.102
H. K. aus Augsburg | 05.01.2013 | 19:03  
4.416
Martin & Christine Kewald-Stapf/Stapf aus Amöneburg | 05.01.2013 | 19:38  
16.781
Hartmut Stümpfel aus Sarstedt | 05.01.2013 | 20:02  
4.913
Knippsi Knippsilein aus Ellgau | 05.01.2013 | 21:55  
59.123
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 06.01.2013 | 02:16  
875
Hartmut Hinrich Grotheer aus Bad Salzdetfurth | 06.01.2013 | 06:31  
37.276
Thomas Jacobi aus Annaberg-Buchholz | 06.01.2013 | 09:35  
8.544
Mike Zehrfeld aus Langerringen | 06.01.2013 | 10:34  
516
Thorsten Floer aus Garbsen | 06.01.2013 | 14:54  
59.123
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 06.01.2013 | 17:27  
1.672
Christina Rolle aus Augsburg | 15.01.2013 | 09:13  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.