Anzeige

Hund, Katze, Kaninchen in der Grundschule

gefunden auf Landes-Zeitung - Auetal (Artikel lesen)

Auetal: Rehren (la). „Ist die süß“, stellt die neunjährige Anne fest, als eine Mama ein kleines Kätzchen aus der Transportbox holt, und natürlich darf das Mädchen das Tier auch gleich streicheln. Es ist eine Menge los in der Grundschule Auetal, Gebell, Schnurren und Piepen ertönt in den Räumen, in denen sonst die Kinder eher still lernen. Im Rahmen des Sachunterrichtsthemas „Haustiere“ haben die Eltern der Drittklässler Hunde, Katzen, Hamster, Kaninchen und Schildkröten zu einer Tierschau mit in die Schule gebracht. Die Kinder befragten die Eltern zu Lebensgewohnheiten der Tiere und protokollierten die Antworten auf einem Bogen. Die Auswertung erfolgt nun im Unterricht. Übrigens: Das weiße Kaninchen auf unserem Bild war der „Streichelrenner“ bei den Mädchen. Foto: la
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.