Anzeige

Konstantin Wecker tritt 2013 beim Volksmusikfest in Au / Hallertau auf

Konstantin Wecker und Band präsentieren ihr neues Programm „Wut und Zärtlichkeit“ am 03.07.2013 beim Volksmusikfest in Au/Hallertau
Au in der Hallertau: Mehrzweckhalle | Wie bei den vergangen Festen ist es Veranstalter Michael Eberwein auch für das kommende Dellnhauser Volksmusikfest wieder gelungen, echte Schmankerl für die Abendveranstaltungen und somit für die Region zu gewinnen.
Vom 3. bis zum 7. Juli 2013 präsentiert sich in der Gemeinde Au / Hallertau wieder alles, was Rang und Namen im Bereich Volks- und Weltmusik hat oder aber kulturell bayerische Wurzeln besitzt.
So wie zum Beispiel der Protestsänger und Liedermacher Konstantin Wecker. Er empört sich immer noch über die Ungerechtigkeiten dieser Welt und seine Konzerte sind immer ein Ereignis. Zusammen mit seiner Band eröffnet Wecker am 3. Juli kommenden Jahres das Dellnhauser Volksmusikfest und präsentiert dort neue Lieder aus seinem aktuellen Album „Wut und Zärtlichkeit“.
Am 5. Juli richten die Dellnhauser Musikanten anlässlich ihres 65-jährigen Jubiläums, in Kooperation mit Bayern 1, eine Radio-Sendung aus. Die bei Kennern beliebte Hörfunksendung Treffpunkt Volksmusik wird an diesem Abend live aus Au / Hallertau gesendet.
Ein Spektakel, dass sich kein Fan entgehen lassen sollte.
Karten für das Konzert von Konstantin Weckers und der Radio-Live-Sendung von Bayern 1 gibt es ab sofort bei den auf www.volksmusikfest genannten Vorverkaufsstellen und bei München Ticket.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.