offline

Gerd Horenburg

Gerd Horenburg
634
myheimat ist: Aschersleben
634 Punkte | registriert seit 21.01.2019
Beiträge: 85 Schnappschüsse: 32 Kommentare: 2
Folgt: 3 Gefolgt von: 9
39 Bilder

HARZ: Im BIRKENTAL zwischen BÄRLAUCH, GINSTER und dem GOLDBACH 3

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Blankenburg (Harz) | vor 4 Tagen | 86 mal gelesen

Blankenburg: Kloster Michaelstein | In Sachsen - Anhalt gilt derzeit die 5- Personen - Regelung. So konnte sich eine kleine Gruppe von Wanderfreunden auf den Weg nach Blankenburg/Harz aufmachen. Wir nutzten den Parkplatz an der B81 unterhalb des Papenberges. Nach Überquerung der B81 gelangten wir in das idyllische Birkental. Das  Birkental wird vom Goldbach durchflossen.  Leider wird die Ruhe durch die, in Höhe der Birkenmühle, das Birkental überquerende A36...

8 Bilder

Die LANGE REIHE in ASCHERSLEBEN vor über 100 JAHREN 2

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Aschersleben | am 20.05.2020 | 63 mal gelesen

Aschersleben: Lange Reihe | Meine Heimatstadt Aschersleben ist eine Mittelstadt in Sachsen - Anhalt und zugleich die älteste Stadt in diesem Bundesland. Im Jahre 1443 erhielt die Stadt das Zollrecht. Bis zur Bildung des Deutschen Zollvereins in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts mussten alle Händler. mit Ausnahme der Quedlinburger und Halberstädter Händler,  ihre Waren bei der Ein- und Ausfuhr verzollen. Eine der 2 Zollstellen in Aschersleben ...

35 Bilder

HARZ: KUNSTTEICHE - WANDERUNG um SILBERHÜTTE

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Harzgerode | am 13.05.2020 | 70 mal gelesen

Harzgerode: Silberhütte | Unsere Wanderung begann in Silberhütte im Ostharz. Der kleine Ort Silberhütte liegt im mittleren Selketal. Silberhütte war noch vor gut 100 Jahren ein bedeutender Standort der Hüttenindustrie. Hier im Unterharz war der Bergbau sehr verbreitet. So durften bereits nach einem Erlass vom  Grafen Otto I. - aus meiner Heimatstadt Aschersleben -  am Birnbaum (Ortsbezeichnung) nach Erzen geschürft werden. Mit der Aufgabe der Hütte...

1 Bild

Zwei Tauben auf der Futtersuche

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Aschersleben | am 11.05.2020 | 46 mal gelesen

Aschersleben: Meisenweg | Schnappschuss

34 Bilder

HARZ: WANDERUNG vom SCHLOSSPARK BALLENSTEDT 1

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Ballenstedt | am 07.05.2020 | 89 mal gelesen

Ballenstedt: Amtmanntal | Die Wälder um die ehemalige Residenzstadt Ballenstedt im Ostharz hatten wir für uns für eine Wanderung ausgewählt. Zu großen Teilen fand die Wanderung im FFH - Gebiet Burgeroth und Laubwälder bei Ballenstedt statt. Das bedeutete für uns, meinen Freund und ich, dass wir keinesfalls die ausgeschilderten Wege im Naturschutzgebiet verlassen durften. Der Schlosspark Ballenstedt ist nur zu einem Teil mit einer Mauer umschlossen. So...

1 Bild

Narzissen im Promenadenring

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Aschersleben | am 04.05.2020 | 49 mal gelesen

Aschersleben: Apothekergraben | Schnappschuss

22 Bilder

HARZ: WANDERUNG von STANGERODE durch das LEINETAL 4

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Stangerode | am 02.05.2020 | 111 mal gelesen

Stangerode: Leinetal | Das Harzdorf Stangerode liegt etwa 13 km von meinem Heimatort Aschersleben entfernt. Der staatlich anerkannte Erholungsort Stangerode liegt sowohl im Einetal als auch im Tal der Leine, die, in der Ortsmitte, in die Eine mündet. Schon immer war für uns eine Wanderung, mit Einkehr im Gasthaus Leinemühle, durch das Leinetal ein schönes Erlebnis. Bald nach der politischen Wende entstand durch die Familie Nordmann in dem, einst...

28 Bilder

HARZ: WANDERUNG um FRIEDRICHSBRUNN 2

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Thale | am 30.04.2020 | 80 mal gelesen

Thale: Siptenfelder Weg | Der Erholungsort Friedrichsbrunn ist ein wahres Wanderparadies. Wenn mal wieder Winter im Unterharz eingekehrt ist, wird  Friedrichsbrunn der idealer Treffpunkt für Wintersportler. Hier befindet sich die Langlaufarena Bodetal mit drei, bis zu 14 km langen, gespurten  Loipen. Friedrichsbrunn wurde von Friedrich dem Großen in den Jahren von 1773 bis 1775 durch die Ansiedlung von 50 Kolonisten gegründet. Meine Wanderung begann...

4 Bilder

In und um ASCHERSLEBEN, der ältesten Stadt SACHSEN- ANHALTS 1

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Falkenstein/Harz | am 28.04.2020 | 67 mal gelesen

Falkenstein/Harz: Konradsburg | Jedes Jahr verwandelt sich  in Aschersleben die Badergasse in ein Blütenmeer. Die sehenswerte Konradsburg, ein ehem. Benediktiner Kloster und heutige  Station der Straße der Romanik,  ist nur ca. 8 km von meiner Heimatstadt Aschersleben entfernt. 

36 Bilder

HARZ: WANDERUNG vom SCHIRM durch das SELKETAL und das TEUFELSTAL 4

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Ballenstedt | am 28.04.2020 | 109 mal gelesen

Mägdesprung: Selketal | Zwischen den Harzorten Ballenstedt und Mägdesprung überquert die Lange Allee die B185. Unsere Wanderung begann auf dem östlichen Teil der Langen Allee, die ein Teil des Europäischen Fernwanderweg  ist. Am Schirm, hier treffen sich mehrere Forstwege, befindet sich eine Stempelstelle der Harzer Wandernadel. Dort angekommen, verließen wir den Fernwanderweg um weiter in südlicher Richtung zum ehemaligen Jagdschloss Meiseberg zu...

1 Bild

Zu BESUCH in meinem GARTEN 3

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Aschersleben | am 15.04.2020 | 89 mal gelesen

Aschersleben: Meisenweg | Schnappschuss

40 Bilder

HARZ: UNSERE OSTERWANDERUNG IM EINETAL

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Stangerode | am 13.04.2020 | 88 mal gelesen

Stangerode: Einetal | Es war schon eine schöne  Tradition geworden, unsere Einetalwanderung am Ostersonnabend durchzuführen. Die Eine ist ein kleiner Harzfluß, der seine Quelle bei Harzgerode hat. Nachdem er meine Heimatstadt Aschersleben durchflossen hat, mündet er in die Wipper. Die Wipper  wiederum fließt bei Bernburg in die Saale. Bei Barby mündet die Saale in die Elbe. Mit Freunden und Familienangehörigen wanderten wir stets am Ostersonnabend...

61 Bilder

HARZ: Die ROSEBURG - das Märchenschloss des Osten 3

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Ballenstedt | am 12.04.2020 | 148 mal gelesen

Ballenstedt: Roseburg | Die Roseburg liegt westlich von der ehemaligen Residenzstadt Ballenstedt auf einen Muschelkalkrücken. Sie befindet sich in Sichtweite der, zu der Teufelmauer gehörenden ,Gegensteinen. Im frühen Mittelalter befand sich auf dem Gebiet der Roseburg  die Rudolphsburg. Bernhard Sehring Im Jahre 1905 erwarb der Berliner Architekt, Baumeister und Kunstliebhaber Bernhard Sehring dieses Gelände. Er wollte sich dort einen...

42 Bilder

HARZ: Von MEISDORF über den RUHEFORST und den LUMPENSTIEG ins SELKETAL 2

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Falkenstein/Harz | am 10.04.2020 | 109 mal gelesen

Falkenstein/Harz: Meisdorf | Am Ostrand des Harzes, in der Stadt Falkenstein/Harz Ortsteil  Meisdorf begann meine Wanderung. Vom Parkplatz am ehemaligen Freibad ging ich über die Annenbrücke, einer dreibogigen Selke - Brücke, am Tiergehege vorbei in Richtung des Barockschlosses Meisdorf. Hier bog ich, unmittelbar hinter den Kriegerdenkmal, in die Petersburger Trift ein. Ich folgte den Hinweisschild des Meisdorfer Golfplatzes. Zu Zeiten der Corina- Krise...

1 Bild

WEISSE REHE im TIERGEHEGE des BAROCKSCHLOSSES MEISDORF/HARZ 4

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Aschersleben | am 06.04.2020 | 105 mal gelesen

Schnappschuss