Anzeige

HERRENHÄUSER & GÄRTEN / 6.Tag in EAST ANGLIA, GB

Unser Hotel: "Best West MARKS TEY"
Colchester (Vereinigtes Königreich): Beth Chatto Garden | Nachdem wir am 5. Tag unserer Reise "BRESSINGHAM-" und "HELMINGHAM HALL GARDEN" besichtigt hatten, bezogen wir am Abend unser neues Hotel, westlich von Colchester, dessen Stil meinen Vorstellungen eines englischen Hotels recht nahe kam...
Nostalgisch die Zimmer, mit edlen Holzmöbeln ausgestattet, wie ich sie bisher so noch nie vorgefunden hatte...
Erstaunt hat mich dann allerdings, daß man ganz ohne Skrupel durch die schweren dicken Fenstervorhänge eine Halterung für die Gardinen geschraubt hatte. Eine derartige unsensible Lösung hatte ich bisher noch nie gesehen...

Unser Ziel am Vormittag des 6. Tages war der

"BETH CHATTO GARDEN" in ESSEX.

Beth Chatto, eine englische Staudengärtnerin und Buchautorin wurde berühmt, indem sie entgegen der üblichen Konzepte, einen Teil ihrer Gärten auf sehr trockenen Böden anlegte und durch eine geschickte Auswahl der Bepflanzung, diese sogar sehr pflegeleicht gestaltete. Generell lehnt sie dabei pflegeaufwendige Rasenflächen ab...Ein Fakt, der mir persönlich sehr gefiel, da ich auch schon wußte, der Rasen macht am meisten Arbeit und Ärger im Garten.

Ihren bekanntesten Garten schuf diese Frau 1991 auf einem ehemaligen P A R K P L A T Z. Ein Erdaustausch von 50 cm Tiefe machte dieses Vorhaben möglich, einen KIESGARTEN auf diesem Areal zu schaffen, der nie zusätzlich gewässert werden muß !!!
Was für eine kluge Frau und welch intelligenter Gedanke!!!
Ein Garten, in dem sich Bergenien, Fackellilien , Königskerze, Salvien, Zierlauch, Ginster u.v.m. wunderbar entfalten und jeden Besucher beeindrucken, genau wie diese Frau selbst, die es sich nicht nehmen ließ, uns bei unserem Eintreffen persönlich zu begrüßen...Eine ganz besondere Ehre und wie der Zufall es wollte, war auch die BBC dabei anwesend. So wurde unsere Reisegruppe aus Deutschland, Bestandteil eines Berichtes über diese Frau im englischen Fernsehen...

Sehr beeindruckt von dieser 90-jährigen Frau, die mit zahlreichen Goldmedaillen und Ehrendoktortiteln in ihrem Leben geehrt wurde, erlebten wir eine sehr interessanten Tag in ihrem strukturierten Gartenreich...
2
1
1
3
1 1
1
1
1
2
2
2
2
3
2
3
2
3
1
2
3
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
4.172
Romi Romberg aus Berlin | 17.12.2016 | 00:25  
62.410
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 17.12.2016 | 15:13  
27.211
Eugen Hermes aus Bochum | 17.12.2016 | 17:59  
21.768
Katja W. aus Langenhagen | 18.12.2016 | 10:22  
7.960
Ralf Springer aus Aschersleben | 18.12.2016 | 14:38  
4.172
Romi Romberg aus Berlin | 19.12.2016 | 01:26  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.