Anzeige

G E D A N K E N...

"Wenn ich die Füße ausstrecke,
geht meine Seele ihren Weg.
Wenn ich die Computertastatur
für einen Moment loslasse,
habe ich die Hände frei.
Wenn ich den nächsten Termin
ein kleines Stück vor mir wegschiebe,
werde ich frei für das, was jetzt wichtig ist.
Wenn ich ein bisschen weniger


ICH - muss - mich - um - alles - Kümmern wage,

kommt ein bisschen mehr

ICH - darf - ich - selber - Sein ans Licht.

(Sr. Dr. Aurelia Spendel)
14
Diesen Mitgliedern gefällt das:
6 Kommentare
67.936
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 22.02.2018 | 13:30  
14.173
Ralf Springer aus Aschersleben | 22.02.2018 | 13:34  
35.131
Eugen Hermes aus Bochum | 22.02.2018 | 15:33  
7.132
Romi Romberg aus Berlin | 22.02.2018 | 16:13  
21.235
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 22.02.2018 | 19:04  
20.769
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 23.02.2018 | 06:42  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.