Anzeige

Maria Lichtmess 2. Februar

Das Licht wird wieder heller,Knechte und Mägde, Knecht und Magdkammer

Die Krippe wird abgebaut und der Christbaum endgültig aus der Wohnung entfernt
Maria Lichtmess ist ein großes Marienfest, das an den Besuch Mariens mit dem Jesusknaben im Tempel zu Jerusalem erinnert. Nach den altjüdischen Gesetzen musste eine Mutter 40 Tage nach der Geburt eines jungen den Priester im Tempel ein Reinigungsopfer bringen. Früher war es vor allem auf dem Land Brauch, dass die jungen Mütter meist 40 Tage nach der Geburt eine Kirche aufsuchten um sich segnen und reinigen zu lassen. Bis zum Jahre 1912 war Maria Lichtmess im Königreich Bayern ein offizieller Feiertag. Der Name „Lichtmess „leitet sich von der Lichterprozession und der Kerzenweihe ab, die an diesem Fest in den Kirchen abgehalten werden. Lichtmess war früher ein wichtiges Datum im bäuerlichen Kalender Ein Zahl- und Zinstermin wie auch an Martini. Wer von den Mägden und Knechten gehen wollte, sagte zum Bauern Machen wir Lichtmess zusammen. Wenn er dann ein Zeugnis bekam, worauf er aber keinen Anspruch hatte, las er daraus "bis Lichtmess treu gedient". Der 2 Februar war auch Schlenkeltag, Ziehtag für die Dienstboten und bis zum Antritt der neuen Arbeitsstelle gab es Schlenkerlweil, Freizeit, in der man feierte und fröhlich war und sich auch gegenseitig unter Freunden in den neuen Dienst begleitete. Damals besiegelte ein schlichter Handschlag, ohne schriftliche Vereinbarung die Arbeitsverträge welche immer verlangten, ein volles Jahr zusammenzubleiben.
0
9 Kommentare
2.190
Ludwig-Josef Eglinger aus Erding | 02.02.2013 | 09:43  
50.005
Christl Fischer aus Friedberg | 02.02.2013 | 14:07  
50.005
Christl Fischer aus Friedberg | 02.02.2013 | 14:08  
2.190
Ludwig-Josef Eglinger aus Erding | 02.02.2013 | 14:10  
50.005
Christl Fischer aus Friedberg | 02.02.2013 | 14:25  
20.644
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 02.02.2013 | 19:10  
50.005
Christl Fischer aus Friedberg | 02.02.2013 | 19:55  
2.190
Ludwig-Josef Eglinger aus Erding | 03.02.2013 | 15:17  
2.190
Ludwig-Josef Eglinger aus Erding | 03.02.2013 | 15:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.