Anzeige

3.Advent 16. Dezember

3.Advent
Am 16. Dezember 2012 findet der 3. Advent statt. Der dritte Adventssonntag erinnert an Johannes den Täufer als Vorläufer Jesu Christi. Im Zentrum des Gottesdienstes am vierten Adventssonntag steht der Lobgesang der Maria (Lk 1,46-55 LUT). Der dritte Adventssonntag, im katholischen und lutherischen Kirchenjahr Gaudete, trägt seinen Namen nach den lateinischen Anfangswort des Introitus "Gaudete in Domino semper", "Freut Euch im Herrn allezeit!" Diese Vorfreude drückt sich in der katholischen und in der Liturgie der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche durch die mögliche Verwendung rosafarbener (rosa = verdünntes Violett) Paramente aus.

Advent ist die Vorbereitung der Christenheit auf das Hochfest der Geburt des Herrn, Weihnachten. Zugleich stellt der erste Adventssonntag den Beginn des christlichen Jahreskreises dar. Mit dem Advent beginnt in den katholischen und evangelischen Kirchen das neue Kirchenjahr. Die Adventszeit endet am Heiligen Abend mit der ersten Vesper von Weihnachten.

In der katholischen Kirche verbreitet sind sogenannte Roratemessen, das heißt, frühmorgendliche Heilige Messen im Schein von Kerzenlicht.
0
5 Kommentare
16.653
Fred Hampel aus Fronhausen | 16.12.2012 | 08:07  
8.761
Claudia L. aus Knüllwald | 16.12.2012 | 12:23  
15.137
Christiane Wolff aus Hannover-Wettbergen | 16.12.2012 | 12:23  
35.555
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 16.12.2012 | 16:40  
6.035
Edith Zgrzebski aus Barsinghausen | 18.12.2012 | 22:48  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.