Anzeige

Allerheiligen

Friedhof in Ebbs Österreich, Kaiserwinkel mit Blck zum Zahmen Kaiser
Am Fest Allerheiligen gedenkt die katholische Kirche aller Heiligen, auch jener, die nicht heilig gesprochen worden sind., aber heiligmäßig gelebt haben. Eine auserlesene Schar von heiligen ist seit 1739 auf dem großen Chorfresko der ehemaligen Klosterkirche in Dießen versammelt, gemalt von dem Augsburger Johann Georg Bergmüller. Um das Bild des triumphierenden Christus gruppierte er viele Mietglieder des Adelsgeschlecht. Dießen-Andechs. Das Geschlecht der Wittelsbacher, die Bayern seit über 500 Jahren regierten, wurde dabei nicht ohne Absicht völlig ignoriert, was vom kurfürstlichen Hof in München als Provokation empfunden wurde
2
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.