Anzeige

X-Factor: DAS BO ist genervt von der Show!

Gestern fand die 6. Liveshow von “X-Factor 2011” statt. Die verbliebenen 5 Kandidaten gaben unter dem Motto “Laut und Leise” nocheinmal alles, um die Jury und das Publikum von sich zu überzeugen. Dass gleich 2 seiner Schützlinge ins Gesangsduell mussten, verärgerte DAS BO ziemlich, ihm platze schließlich der Kragen und er pöbelte gegen das Publikum und Moderator Jochen Schropp!

In der 6. “X-Factor 2011”-Liveshow mussten Monique Simon und Raffaela Wais ins Gesangsduell, weil zu wenige Zuschauer für die beiden Schützlinge von Juror DAS BO angerufen hatten. Letztendlich blieb die Entscheidung dann an DAS BO selbst hängen, er musste sich für einen von seinen Acts entscheiden. Das schlug dem Juror ziemlich auf die Stimmung, aber musste er sich so gehen lassen? Nach der Zuschauerentscheidung, als klar war, dass Monique und Raffaela ins Gesangsduell müssen, fragte Moderator Jochen Schropp, wie DAS BO sich jetzt fühle. Dieser antwortete sehr patzig mit “Bla, bla, bla – lasst uns anfangen”. Das Publikum wurde noch mit einem unfreundlichen “wollt ihr hier sitzen, wollen wir tauschen“ angepöbelt, wofür DAS BO Buhrufe und harte Kritik erntete. Letztendlich schickte er Monique Simon nach Hause. Was sagt Ihr dazu? Wie findet ihr das Verhalten des Juroren?

Das könnte Euch auch interessieren:

X Factor: Das Bo äußert sich zu seinem Gefühlsausbruch!

X-Factor 2011: Kandidaten in der Übersicht
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.