Anzeige

Supertalent 2011: Allesschlucker Stevie Starr verrät sein Geheimnis!

Jede Woche zeigen verschiedene Kandidaten bei “Das Supertalent 2011” ihr Können. Der Allesschlucker Stevie Starr begeisterte bereits im letzten Jahr sowohl das Publikum als auch die Jury und schaffte es sogar bis ins Finale. In der aktuellen Staffel versuchte er sein Glück erneut. Aber was ist sein Geheimnis? Wie macht er das nur?

Die Schluck-Künste von Stevie Starr sind einfach phänomenal. Der Künstler schluckte beim Supertalent 2011 unter anderem verschiedenfarbiges Farbpulver und Wasser. Im Anschluss würgte er eine Farbe trocken und die andere mit Wasser vermischt wieder hoch. Ein anderes Mal schluckte er mehrere Spielkarten und spuckte die gewünschte Karte wieder aus. Wie ist das möglich?
Nun verriet Stevie Star bei “Das Supertalent – Backstage” sein Geheimnis. Der Mann trägt eine Art Fön in seinem Magen, einen Absauger, der die Gegenstände trocken wieder nach außen befördert. Es klingt zwar nachvollziehbar, aber dennoch kurios! Es handelt sich jedenfalls nicht um einen klassischen Zaubertrick, sondern um eine faszinierende Leistung.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.