Anzeige

MTV European Music Award 2011: Lena Meyer-Landrut ist “Best German Act”!

Lena Meyer-Landrut steht seit ihrem Gewinn beim Eurovision Song Contest 2010 im Rampenlicht. Auch wenn es beim ESC 2011 nur noch für den 10. Platz gereicht hat, die 20-jährige Lena ist dennoch eine erfolgreiche Sängerin. Nun hat der Stefan Raab-Schützling einen MTV-Award abgeräumt!

Beim European Music Awards 2011 wurde Lena Meyer-Landrut zum „Best German Act“ gewählt und setzte sich somit gegen Clueso, die Beatsteaks, Culcha Candela und Frida Gold durch. Lena freute sich riesig über ihren Sieg und bedankte sich bei allen Fans, die für sie gevotet haben, denn ohne diese Unterstützung hätte sie nicht gewinnen können. Der Sieg bietet für Lena zudem die Möglichkeit, sich den Titel „Best European Act“ zu erkämpfen. Bis zum 24. Oktober können Fans auf der MTV-Homepage noch für ihren Favoriten voten, berichtet promiflash.de.

Die Verleihung des European Music Awards 2011 wird ein riesiges Medien-Spektakel und findet am 6. November 2011 in Belfast statt. Das Staraufgebot ist wirklich groß, neben Selena Gomez und Lady Gaga treten auch Bruno Mars, Coldplay, Jason Derulo, Jessie J, die Red Hot Chili Peppers und Snow Patrol auf.

Viel Glück Lena! Wer von Euch votet mit?



Bild: BangShowbiz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.