Anzeige

Kristen Stewart: Angst vor Bikini-Szene in Breaking Dawn! Wie gefällt Robert Pattinson ihre Figur?

Bald kommt der letzte der Teil der “Twilight”-Filme, “Breaking Dawn-Biss zum Ende der Nacht”, in die Kinos! Millionen von Fans sind schon sehr gespannt auf den neuesten Vampir-Streifen und freuen sich darauf, ihre Idole Robert Pattinson alias Edward Cullen und Kristen Stewart alias Bella Swan, endlich wieder auf der Leinwand zu sehen.

Im letzten Teil von “Twilight” wird es ein paar pikante Szenen geben, doch der Dreh solcher Szenen ist für die Schauspieler meist gar nicht so leicht. In “Breaking Dawn” wird es eine Szene geben, in der Robert Pattinson und Kristen Stewart in einem Bergsee vor einem Wasserfall planschen. Dabei trägt die hübsche Schauspielerin einen weißen Bikini und sieht zweifellos wunderschön aus! Doch laut celebrity.de ist Kristen sehr kritisch mit sich selbst und hat Angst vor der Kritik der Zuschauer. Während die superschlanke Schauspielerin für frühere Rollen meist noch etwas zulegen musste, wurde ihr bewusst, dass sie als “Bella” einen perfekt durchtrainierten Körper haben muss. Millionen Fans werden ihren Körper sehen und beurteilen, und deshalb fing sie vor dem Dreh an, wie eine Verrückte zu trainieren.

Robert und Kristen rannten täglich viele Runden um den Block, um einen perfekten Körper zu bekommen, und die Mühe scheint sich gelohnt zu haben. Auch Robert weiß, dass sich seine Freundin absolut keine Gedanken um ihre Figur machen muss. Was meint Ihr?

Das könnte Euch auch interessieren:

“Breaking Dawn”: Neuer Trailer aufgetaucht! Robert Pattinson und Kristen Stewart in der Honeymoon-Villa!

Neuer Film mit Robert Pattinson und Kristen Stewart! Schluss mit Twilight! Wie wird der neue Film?

FSK “Breaking Dawn” Altersfreigabe erst ab 18 Jahren? Robert Pattinson und Kristen Stewart zu freizügig!


Robert Pattinson: "Edward ist nicht perfekt!" Identifiziert sich Robert mit seiner Rolle?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.