Anzeige

DSDS Menowin Fröhlich: Wann kommt er frei aus der JVA Darmstadt? Jetzt will er sich ändern!

Bei “Deutschland sucht den Supertstar 2010” wurde Menowin Fröhlich zwar nur Zweiter aber die Sympathien der Zuschauer lagen von Anfang an auf der Seite des chaotischen Künstlers. Obwohl Menowin mehrfach straffällig geworden war, sind die Fans ihm treu geblieben. Vermutlich wird der Sänger am 15. November 2011 aus der Justizvollzugsanstalt Darmstadt entlassen. Wird er sich ändern?

Wenn Menowin Glück hat, wird ihm eine sogenannte Weihnachtsamnestie erteilt, das heißt, er dürfte die JVA Darmstadt früher als geplant, am 15. November verlassen. Und nur 3 Tage später, am 18. November kommt seine neue Single “Waiting for Christmas” heraus! Die Vorbestellungen für das Weihnachtsalbum stürmten bereits die Amazon-Charts und seine Fans hoffen, dass ihr Idol rechtzeitig zur Veröffentlichung frei kommt. Die zweite Single soll laut promiflash.de ein echter Neuanfang für Menowin werden. Ein Therapeuth hat den straffälligen Sänger zu einem neuen Menschen gemacht. In Zukunft wolle er beispielhaft vorangehen, so der DSDS-Kandidat.
0
1 Kommentar
Manja
Manja | 05.11.2011 | 22:59  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.