Anzeige

DSDS Menowin Fröhlich kommt für 2 Tage frei! Was macht er?

Der Zweitplatzierte von “Deutschland sucht den Superstar 2010”, Menowin Fröhlich, sitzt momentan in der JVA Darmstadt. Nun darf Menowin das Gefängnis für 2 Tage verlassen, um ein Musikvideo zu drehen. Wie geht es danach weiter? Wie lange muss er noch in Haft bleiben?

Am 18. November kommt die neue Single „Waiting for Christmas“ von Menowin Fröhlich heraus, doch zu diesem Zeitpunkt wird der Skandal-Sänger von DSDS schon wieder im Knast sitzen. Menowin saß wegen Betrugs und Körperverletzung bereits 2 Jahre im Gefängnis. Da er sich nach seiner Freilassung nicht an die Auflagen gehalten hatte, wanderte er zurück in die JVA Darmstadt. Nun durfte der 24 -Jährige seine Zelle für 2 Tage verlassen, um in einem Schloss bei Köln ein neues Musikvideo zu drehen. Danach heißt es erstmal, zurück hinter Gitter, aber vermutlich nur noch bis Dezember. Man munkelte, dass Menowin eine sogenannte Weihnachtsamnestie erteilt bekommt.

Das könnte Euch auch interessieren:

DSDS Menowin Fröhlich: Wann kommt er frei aus der JVA Darmstadt? Jetzt will er sich ändern!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.