Anzeige

Bauer sucht Frau: Philipp und Veit nehmen Abschied!

Der homosexuelle Pferdewirt Philipp und sein Veit sind das Traumpaar der aktuellen Staffel von “Bauer sucht Frau 2011” oder in diesem Fall “Bauer sucht Mann”. Bleiben die beiden zusammen?

Zwischen Philipp und Veit hat es schon beim Scheunenfest gefunkt. Die beiden haben sich sofort ineinander verliebt, doch bevor sie eine Beziehung eingehen, wollten sie sich ganz sicher sein, dass sie zusammenpassen. Nach einer spannenden und harmonischen Hofwoche ist für beide klar, dass sie sich ein gemeinsames Leben vorstellen können. Veit hat sich auf Anhieb mit Philipps Familie verstanden, es scheint einfach alles zu passen bei den beiden. Doch heute heißt es Abschied nehmen für Philipp und Veit. Philipp ruft seine Familie zusammen, damit sich alle von Veit verabschieden können. Die Woche ist für Veit viel zu schnell vergangen, doch für beide steht fest, dass sie sich sehr bald wiedersehen möchten. Laut Bild.de sind Philipp und Veit auch heute, also nach Abschluss der Dreharbeiten, ein Paar.

Das wird euch auch interessieren:

Bauer sucht Frau: Warum hat Uwe so eine große Nase? Hat er eine Krankheit?

Bauer sucht Frau: Zoff bei Philipp und Veit?

Bauer sucht Frau 2011: Schwebt Bauer Rolf in Lebensgefahr?

Bauer sucht Frau 2011: Infos und News zur Sendung und den Kandidaten der neuen Staffel
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.