Anzeige

Bauer sucht Frau: Passen Philipp und Veit wirklich zusammen?

Gestern begann für die einsamen Landwirte von “Bauer sucht Frau 2011” endlich die gemeinsame Hofwoche. Der schwule Pferdewirt Philipp war wahnsinnig aufgeregt, als er seinen Veit von der Bushaltestelle abholte. Wie verlief das Wiedersehen bei den beiden? Geben sie auf Dauer ein gutes Paar ab?

Die Begrüßung von Philipp (28) und Veit (38) war besonders herzlich. Sie umarmten und küssten sich, als würde sie sich schon seit Ewigkeiten kennen. Der fleißige Pferdewirt hat sich eine ganz besondere Überraschung für seinen Auserwählten ausgedacht und holt ihn mit einer Kutsche ab! Bei der romantischen Fahrt durch Felder und Dörfer halten die beiden Verliebten Händchen und sehen sich intensiv in die Augen. Man sieht sofort, dass die beiden sehr vertraut miteinander umgehen, sie berühren sich immer wieder zärtlich, ohne etwas zu überstürzen. Auf dem Hof angekommen, darf Veit Philipps Familie, bestehend aus Eltern, Bruder, Schwägerin und Neffe, kennenlernen. Falls die beiden Männer wirklich zusammensein wollen, würden sie gemeinsam mit der ganzen Familie auf dem Hof wohnen, es ist also sehr wichtig dass sich alle gut verstehen! Das erste Treffen läuft super, alle finden sich auf Anhieb sympathisch. Während der gemeinsamen Hofwoche überlässt Philipp seinem Liebsten sein Zimmer, dass erst einmal genau inspiziert wird! Veit entdeckt viele Ähnlichkeiten zu seinem eigenen ZImmer, vor allem die vielen Pferdefotos gefallen dem Zahntechniker Veit. Danach zeigt der schwule Pferdewirt seinem Auserwählten den Hof und seine geliebten Pferde! Veit ist, genau wie Philipp, ein Pferdenarr und reagiert sehr positiv auf die Tiere! Besonders gut gefällt ihm auch das iedliche Mini-Hausschwein Pumba. Veit erklärt sich sofort dazu bereit, das kleine Schweinchen für die Woche zu versorgen.

Alles in allem wirken die beiden sehr verliebt! Sie scheinen diesselbe Wellenlänge und dieselben Interessen zu haben, was antürlich beste Voraussetzungen für eine dauerhafte Beziehung sind! Wir hoffen, dass die beiden ein glückliches Paar werden!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.