Anzeige

Radtour von Annaberg-Buchholz nach Sehmatal-Cranzahl

Auf halber Strecke gegen die Morgensonne aufgenommen.
Gestern war Manuela mit mir unterwegs. Ich musste zu einem Wettkampf nach Cranzahl und danach zu einem Turnier nach Geyersdorf. Da das Wetter sich von seiner besten Seite präsentierte, nahmen wir das Rad.

Herrlich radeln lässt es sich von Annaberg-Buchholz nach Sehmatal-Cranzahl. Vor allem der neue Radweg entlang der ehemaligen Bahnstrecke ist sehr schön und auch für Kinder sehr gut zu bewältigen. Im Moment wird aber noch die Brücke über die Alte Jöhstädter Straße in Annaberg-Buchholz gebaut und der Radweg ist erst bis zur Morgensonne fertig.

Auf dem Weg nach Cranzahl nahm ich ein paar kleine Videos auf - leider auch von der Größe her (160x120). Aber Manuela wollte unbedingt, dass ich das Ergebnis zeige.

Um das Video in einer doch etwas besseren Qualität zu sehen, einfach nach dem Start auf HQ klicken.

0
7 Kommentare
1.466
Klaus Wilhelm von Ameln aus Simmerath | 16.08.2009 | 08:16  
37.984
Thomas Jacobi aus Annaberg-Buchholz | 16.08.2009 | 08:52  
1.466
Klaus Wilhelm von Ameln aus Simmerath | 16.08.2009 | 08:59  
13.481
chris gunga aus Neustadt am Rübenberge | 16.08.2009 | 09:14  
37.984
Thomas Jacobi aus Annaberg-Buchholz | 16.08.2009 | 21:29  
9.916
Romi Romberg aus Berlin | 16.08.2009 | 21:43  
37.984
Thomas Jacobi aus Annaberg-Buchholz | 16.08.2009 | 22:02  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.