Über 300 Jahre

Ein richtig schöner Baum.
...blieb diese Linde unversehrt, bis sich nun endlich paar Schmierfinken fanden. Hier noch paar Daten zum Baum: gepflanzt 1707 zum 200jährigen Bestehen des damaligen Schützenhauses, Höhe ca. 22 Meter, Kronenbreite ca. 12 Meter, Stammumfang 4,22 Meter.

Warum diese Linde nicht bei Monumentalbäume Deutschlands gelistet ist, wissen auch nur die Holzwürmer. :-)

So gesehen ist diese Datenbank auch nicht sehr aussagekräftig, vor allem wenn es dann darum geht, wo wohl der höchste, dickste, älteste oder was auch immer für ein Baum steht.
4
4
1 1
3
3
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
55.306
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 29.07.2014 | 15:36  
1.816
Klaus Anton aus Burgwedel | 29.07.2014 | 15:56  
24.111
Andreas Köhler aus Greifswald | 29.07.2014 | 16:39  
36.108
Thomas Jacobi aus Annaberg-Buchholz | 29.07.2014 | 18:48  
59.197
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 29.07.2014 | 20:44  
36.108
Thomas Jacobi aus Annaberg-Buchholz | 29.07.2014 | 22:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.