Anzeige

Hexenfeuer 2018 - die Natur hat gewonnen

Was auch immer die Leute versuchen, beim Hexenfeuer haben sie gegen die Natur keine Chance.
Am Vormittag gab es trübe Sicht durch Pollenflug, am Abend dann durch dicke Rauchschwaden.
Aber der Sonnenuntergang am Fernsehturm Geyer stellte alles in den Schatten und ließ sämtliche Feuerchen in der Umgebung verblassen.
1
1
2
1
1
1
1
1
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
65.937
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 30.04.2018 | 21:41  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.