Anzeige

Dicke Luft über'm Erzgebirge

Blick Richtung St. Annen Annaberg-Buchholz
Dicke Luft über'm Erzgebirge. Furztrockene Felder, Milliarden Pollen und dazu ein ziemlich stürmischer Wind mit einigen Orkanböen in den freien Höhenlagen sorgen für eine eingetrübte Sicht.
Für Allergiker und Autofahrer ist diese Pollenluft ein Grauen. Ursache ist die Fichtenblüte.
Diese Aufnahmen entstanden heute Nahe der Morgensonne und am Sehmatalblick.
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
6.102
Erwin Zimmermann aus Bad Kösen | 01.05.2018 | 08:00  
21.892
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 01.05.2018 | 19:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.