Anzeige

Biblische Weihnachtsgeschichte lebendig dargestellt

Dieses Fenster wurde am 1. Advent geöffnet.
Annaberg-Buchholz: Zentrum Annaberg | Am heutigen 2. Advent hatten die Kinder der Montessori-Schule Annaberg ihren großen Auftritt auf dem Annaberger Weihnachtsmarkt.

Sie durften, nachdem sie auf der Bühne zahlreiche Gäste mit der lebendigen Geschichte der biblischen Weihnacht erfreut hatten, das 2. Fenster an der Annaberger Weihnachtsmarktpyramide öffnen.

Dies ist seit Jahren eine feste Tradition auf dem Annaberger Weihnachtsmarkt, dass an jedem Adventssonntag ein Fenster am Sockel der Annaberger Weihnachtsmarktpyramide geöffnet wird.

In den Fenstern wird die Geschichte der biblischen Weihnacht dargestellt. Diese wiederum wird in diesem Jahr von Kindern kirchlicher Einrichtungen lebendig den Weihnachtsmarktbesuchern nahe gebracht.


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
18.003
Franz Scherer aus Friedberg | 08.12.2009 | 23:36  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.