Anzeige

Weihnachtsmarkt im Schneegestöber

Für Autofahrer...
Naja, zwar wehte ein recht heftiger Wind, aber...

...echte Arzgebirger schreckt sowas doch net. Un wos 'ne richtsche Ficht' is, die fliescht aa net als Weihnachtsbaam um.

Hier Impressionen vom heutigen Spätnachmittag und Abend...

...am Tag, wo manche Weihnachtsmärkte wegen des Sturmtiefs Xaver leider schließen mussten.

Und für die Dresdner: so sieht echtes Weihnachtsland aus, nämlich mit Millionen Lichtern und Schnee. :-)
2
2
3
2
5
1
1 2
2
2
3
2
2
1
3
2
1
1
2
3
1
2
2
3
2
1
1
1
1
1
1
1
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
56.526
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 07.12.2013 | 01:16  
4.668
Mandy von der Promenade aus Bad Kösen | 07.12.2013 | 01:23  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.