Anzeige

1. Frohnauer Knutfeuer

Heute veranstaltete die Feuerwehr Frohnau erstmals ein Knutfeuer. Ab 09:00 Uhr wurden im Ort die Christbäume eingesammelt, welche raus gestellt wurden.
Trotz dass es viele Leute gibt, die ihren Baum noch bis Februar stehen lassen, kam reichlich Brennmaterial zusammen, welches ab 16:00 Uhr unterhalb der Schreckenbergruine bei minus 12 Grad für wohlige Wärme sorgte.

Zudem herrschte bestes Winterwetter, so dass auch ein richtig schöner Rodelhang für viel Gaudi sorgte.
1
1
1
1
1
2
2
1
1
1
1
2
2
1
1
1
1
1
2
4
3
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
5 Kommentare
6.444
Holger Finck aus Langenhagen | 07.01.2017 | 19:41  
1.618
Ulrich Sterz aus Karlsruhe | 07.01.2017 | 21:25  
6.200
Romi Romberg aus Berlin | 08.01.2017 | 00:39  
6.374
Francis Bee aus Hannover-Südstadt | 08.01.2017 | 00:50  
1.618
Ulrich Sterz aus Karlsruhe | 08.01.2017 | 21:31  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.