Anzeige

Mit Banane und Zahnpasta gegen zerkratzte CDs und DVDs

Gegen zerkratzte CDs hilft die Banane aus dem Obst-Stilleben © Richard von Lenzano / pixelio.de (Foto: © Richard von Lenzano / pixelio.de)
Was tun, wenn die CD Kratzer hat und sich nicht mehr abspielen lässt?

Zerkratzte CDs oder DVDs sind nicht gleich kaputt. Wenn die Fläche mit den Kratzern mit Banane eingerieben wird und anschließend mit Glasreiniger oder Wasser gereinigt wird, kann das Abspielproblem behoben werden.

Aber auch Zahnpasta hilft gegen Kratzer auf DVDs oder CDs. Sie wird auf die Kratzer gespritzt und dort von innen nach außen verteilt. Mit Glasreiniger oder Wasser abspielen und der Silberling müsste wie neu sein.

Wenn die CD oder DVD tatsächlich mal richtig kaputt sein sollte und die Daten darauf unwiderbringbar verloren sind, sollte der Silberling der Umwelt zu Liebe zum Wertstoffhof gebracht der in einem speziell dafür vorgesehenen Recycling-Behälter im Elektronikfachgeschäft entsorgt werden.

Die Tipps sind der lehrreichen RTL II – Sendung „Schau dich schlau“ entnommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.