Teurer Zucker bei ALDI - ziehen LIDL, REWE, EDEKA, Norma und Netto nach?

Zucker wird teuer! ALDI Süd hat den Kilo-Preis von 65 auf 85 Cent angehoben, haben Branchenbeobachter mitgeteilt. Grund für die Preissteigerung bei Zucker sind offenbar neue Lieferverträge mit den Produzenten, die ab Anfang Oktober greifen. Diese resultieren aus den schlechten Ernten bei den Erzeugern und den dadurch gestiegenen Rohstoffpreis. Nun fragen sich Verbraucher: Welcher Discounter erhöht die Zucker-Preise als nächstes? Dass die ALDI-Konkurrenz nachziehen wird, liegt auf der Hand. Denn die Supermarktketten orientieren sich bei ihrer Preisgestaltung traditionell an ALDI. LIDL, REWE, EDEKA, Norma oder Netto - wo wird Zucker deutlich teurer?

Wer nun noch schnell Zucker in Riesenmengen auf Vorrat kaufen möchte, ist voraussichtlich zu spät dran. Zahlreiche Lebensmittelhändler haben nach dpa-Informationen die Abgabe von Zucker auf haushaltsübliche Mengen begrenzt. An der Grenze zu Polen ist es sogar schon zu regelrechten Hamsterkäufen gekommen. In Polen ist Zucker nämlich längst teurer, sodass unsere Nachbarn in Scharen nach Deutschland strömten. Nicht nur, um als Erntehelfer zu arbeiten, sondern um sich bei Discountern wie ALDI mit Zucker einzudecken.
0
9 Kommentare
59.224
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 03.10.2011 | 20:02  
5.404
Johanna M. aus Stemwede | 03.10.2011 | 22:56  
59.224
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 03.10.2011 | 23:09  
5.404
Johanna M. aus Stemwede | 03.10.2011 | 23:17  
59.224
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 03.10.2011 | 23:25  
5.404
Johanna M. aus Stemwede | 03.10.2011 | 23:31  
59.224
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 03.10.2011 | 23:36  
5.404
Johanna M. aus Stemwede | 03.10.2011 | 23:51  
59.224
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 04.10.2011 | 16:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.