Anzeige

JGV Mittelhessen: Verband der Kleinen Münsterländer zeichnet Roland Brandl und Ralf Küch mit Ehrennadel des Vereins aus

Die beiden Kleiner Münsterländer Freunde im JGV Mittelhessen, Roland Brandl aus Cölbe (li.) und Ralf Küch aus Wetter (re.) erhielten eine Ehrenauszeichnung des Verbandes der Kleinen Münsterländer
Anlässlich der Jahreshauptversammlung des Verbandes der Kleinen Münsterländer Landesgruppe Hessen am 10. März 2013 wurden unter anderem auch zwei Mitglieder des Jagdgebrauchshuundverein Mittelhessen ausgezeichnet:

Roland Brandl aus Cölbe erhielt eine Sonderauszeichnung des Verbandes, da er seit Jahrzehnten sein Revier für die Ausbildung von Jagdhunden zur Verfügung stellt. Unzählige Jagdhunde bekamen in Roland Brandl's Revier die Gelegenheit ihre Anlagen auf der Hasenspur, beim Vorstehen und auch im Wasser herauszuarbeiten und zu festigen und anschließend auf den Verbandsprüfungen zu präsentieren.

Ralf Küch aus Wetter erhielt für seine langjährige und hervorragende Vorstandsarbeit im Verband der Kleinen Münsterländer Landesgruppe Hessen eine Ehrenauszeichnung durch den Landesvorsitzenden überreicht.

Beide Kleinen Münsterländer-Freunde sind neben ihren Aktivitäten für den Kleinen Münsterländer Vorstehhund auch im Jagdgebrauchshundverein Mittelhessen sehr aktiv und unterstützen als Leistungsrichter und Übungsleiter die Ausbildung, Prüfung und den Leistungserhalt auch andersrassiger Jagdgebrauchshunde und ihrer Führer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.