Anzeige

Es war einmal „The Kelly Family“

Die Musikerfamilie hat ihre Prachtstücke, den alten Bus und das Hausboot dem Technik Museum in Speyer vermacht. Auch gibt es im Andenkenladen eine DVD auf der zu sehen ist, wie Joey Kelly mit seinem Fahrrad am Rhein entlang das Schiff in das Museum begleitet. Nun ich denke das man auch ohne diese Reportage leben kann.
Was die Musik dieser Familie betrifft, so war meine Tochter in den 90ziger Jahren ein eingefleischter Kelly Fan. Noch heute hat sie in ihren Kindheitskisten alle Schätze. Ich glaube es gibt keine CD oder keine VHS Videokassette die nicht in ihrem Besitz ist.
Wenn die Kellys durch unsere Wohnung dröhnten fand ich das gar nicht so furchtbar. Ich muss sagen was danach kam war schlimmer :-)
1
1
1
0
1 Kommentar
9.442
CHRISTINE Stapf aus Amöneburg | 16.11.2012 | 12:47  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.