Anzeige

Menschen, die ehrenamtlich unterwegs sind, kämpfen bis Freitag, 04.10.2013 mit Leidenschaft um das begehrte „Gold der Inka“

Altenburg: Goldener Pflug | Am 04.10.2013 um 20:15 Uhr sendet das MDR-Fernsehen die beliebte Sendung „INKA BAUSE“ live aus Altenburg. Im Skat-Jubiläumsjahr 2013 kann man auf eine tolle Unterhaltungsshow gespannt sein. Ein weiterer Höhepunkt wird die Wahl der nominierten Ehrenamtsträger aus dieser Gastgeberstadt sein. Wer wird das „Gold der Inka“ bekommen? Dazu gibt es jetzt schon ein Voting auf der MDR-Homepage http://www.mdr.de/unterhaltung/show/inka-bause-liv... . Als Erster im Altenburger Land teilte der Bürgermeister von Nobitz Herr Hendrik Läbe bereits am frühen Morgen des 25.09.2013 im sozialen Netzwerk Facebook diesen Link. Neugierige und an Spannung interessierte myheimat-Leser haben die Möglichkeit, sich über die jeweiligen Bewerber auf dieser Homepage sich zu informieren und dann ihren Favoriten zu wählen. Dem Gewinner des „Goldes der Inka“ winkt ein Preisgeld für sein Projekt in Höhe von 5.000 Euro.

Also liebe Leser, wer es möchte, am Freitag, den 04.10.13, um 20:15 den MDR einschalten. Während der Sendung kann auch per Telefon für den jeweiligen Favoriten abgestimmt werden. Unter anderem werden Matze Knop, Mary Ross sowie Ute Freudenberg & Christian Lais in dieser Sendung zu Gast sein. Auch Stefan Gwilds, Günther Fischer & Laura werden Sie mit ihren Showacts sicher unterhalten. Achtung liebe Leser, Suzi Quatro ist live in der Sport- und Kulturhalle Am Goldenen Pflug in Altenburg zu sehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.