Anzeige

Maibaumsetzen in Altenburg-Zschernitzsch

Altenburg: Borngasse | Wie schon in den vergangenen Jahren wird auch in diesem Jahr wieder am Vorabend des 1. Mai das traditionelle Maibaumsetzen im kleinen Ortsteil Zschernitzsch stattfinden.
Maibäume bzw. Maibirken haben eine lange Tradition und dienen als Festbäume, die in der Ortsmitte aufgestellt werden.
Diese gelten als Zeichen der Liebe und Zuneigung und sind Symbol des Frühlings und der wiedererwachenden Natur.
Das Fest dazu beginnt am Dienstag, den 30. April 2013, in Zschernitzsch um 17.00 Uhr.
Das Maibaumsetzen um 18.30 Uhr wird musikalisch umrahmt vom Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr.
Der Feuerwehrverein Altenburg e.V. organisiert das Maibaumsetzen mit langjähriger Erfahrung und freut sich auf zahlreiche Gäste und Zuschauer.
Natürlich ist für das leibliche Wohl mit Speisen und Getränken
wieder bestens gesorgt.
Also: - Zschernitzsch - Dorfplatz - als Ausflugsziel am Vorabend des Maifeiertages vormerken...
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.