Anzeige

Pointe du Raz und die Bucht der Toten!

....das Ganze etwas größer!
Plogoff (Frankreich): Pointe du Raz | Einer der schönsten und zugleich,spektakulärsten Punkte der
Bretagne ist der Pointe du Raz.
Eine 72 m hohe Klippe mit einem markanten Leuchtturm.Unmittelbar davor eine Statue der Jungfrau von Castaway,aus Carraramarmor.die im Jahr 1904 errichtet
wurde,die Notre dame des Naufrages.
Die Bucht zwischen Pointe du Raz und dem Pointe du Van nennt sich
Baie des Trepasses,das heißt auf deutsch,Bucht der Toten,bzw. Verblichenen.
Der Name leitet sich von der Legende ab,dass das Totenschiff die Verstorbenen am Pointe du Raz abholt und zur vorgelagerten Ile de Sein fährt.
Für die Schifffahrt ist das Gebiet zwischen Kap Sizun und Pointe du Raz,
eines der gefährlichsten Gebiete des Atlantik.
Untiefen,starke Strömungen und das Wirken der Gezeiten haben schon viele Schiffe,ins kühle Grab,geholt.
Der erste vorgelagerte Leuchtturm,der Phare de la Vieeille,wird bei den berüchtigten Herbststürmen,von der Gischt,bis über die Kuppel,überspült.

Das Gebiet um Pointe du Raz ist von einer Heidevegetation bedeckt.Naturschutz wird groß geschrieben,eingezäunte Wege und festgelegte Wanderpfade,sollen diese einzigartige Landschaft noch für viele Menschen erhalten.
Selbst ein neben dem Leuchtturm befindliches Hotel,wurde aus dem Grund abgerissen.

Für meine Fotoserie bin ich auch über schmale Pfade,die unmittelbar an der bis 50 m tiefen Klippe entlangführten,gegangen.Entsprechende Warntafeln wiesen darauf hin.Es gab auch keinerlei Sicherungsmaßnahmen,man musste sein Risiko schon realistisch einschätzen.
Beim Wandern entlang der Steilküste ist man immer wieder von dem Kontrast Felsen, Wasser und der weißen Gischt,fasziniert.
Verzeiht mir also wenn ein paar Bilder sich ähneln!

Wer die wilde Küste der Bretagne liebt,sollte dort vorbeischauen.
Zahlreiche Campingplätze ,Hotels,aber auch Stellplätze für Wohnmobile,
bieten Unterkunftmöglichkeiten für jeden Geschmack und Geldbeutel.

Ein sehr beeindruckter Dieter Gorzitze ,aus Alsbach-Hähnlein.
6 8
3
5
3
4
4 6
4 9
2 3
3 7
3 6
2 6
3 6
5 5
2 9
3 5
3
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
9 Kommentare
3.009
Jürgen Hedderich aus Herten | 29.09.2012 | 18:54  
25.767
Wilhelm Kohlmeyer aus Hannover-Groß-Buchholz | 29.09.2012 | 19:05  
22.020
Erika Bf aus Neusäß | 29.09.2012 | 19:30  
29.912
Heidrun Preiß aus Bad Arolsen | 29.09.2012 | 19:32  
14.321
Heidi K. aus Schongau | 29.09.2012 | 19:37  
9.708
H. - Willi Wünsch aus Bergheim | 29.09.2012 | 20:53  
8.175
Natalie Parello aus Sarstedt | 29.09.2012 | 23:23  
8.026
Edgard Fuß aus Bühl | 30.09.2012 | 18:56  
8.175
Natalie Parello aus Sarstedt | 01.10.2012 | 01:51  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.