Anzeige

Fliegerspass für 50 Kinder beim MFC Borsumer Kaspel

Algermissen: Modellflugplatz | Am vergangenen Sonntag waren 50 Kinder aus Sehnde und Algermissen im Rahmen einer Ferienpassaktion zu Gast beim Modellflugverein MFC Borsumer Kaspel. Regen und starker Wind ließen zwar nicht alle geplanten Modelle zum Einsatz kommen, trotzdem hatten die jungen Teilnehmer und auch die Veranstalter ihren Spaß.
Zu Beginn beschäftigte sich die Runde mit einfachen Papierfliegern, dann mit kleinen Modellen aus Holz. Übungen am Flugsimulator bereiteten die jungen Piloten
auf die richtigen Modelle vor. Mit Christian Lindenberg konnten die Jungen und Mädchen nun mittels Schüler-Lehrer-Fernsteuerung die Modellflugzeuge fliegen.
Als Highlight des Tages wurde ein Gutschein über einen halbstündigen Flug in einem richtigen Flugzeug verlost. Moritz Gerke aus Lühnde konnte sich über diesen Gewinn freuen und wird nun bald seinen Heimatort von oben betrachten können.
Drachenfliegen, Fussball kicken und leckere Bratwurst rundeten das Progamm ab.
Den Kameraden des MFC Borsumer Kaspel hat es mit dieser Ferienpassgruppe sehr viel Spass gemacht und sie hoffen einige junge Piloten mal wieder auf dem Flugplatz begrüßen zu dürfen, vielleicht schon am 02. September, denn dann findet dort ein Freundschaftsfliegen mit den benachbarten Vereinen statt.

Claudia Wagener
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Anzeiger | Erschienen am 29.08.2012
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.