Anzeige

Der Waldboden war mit lila-weißem Teppich ausgelegt

Hi,
nachdem ich im letzten Jahr erst zu früh und beim zweiten Besuch dann zu spät im "Haseder Busch" war, sind wir gestern (09.04.17) bei bestem Wetter, leider mehr oder weniger nur zufällig, zum genau richtigen Zeitpunkt dort spazieren gegangen...diesmal allerdings mit dem "falschen Objektiv", ich hatte nur das 150-450 dabei.
Egal, auch damit kann man erkennen wie schön es dort im ganzen Wald am Boden aussieht. Es blühen dort weißer und lila Lerchensporn, Buschwindröschen, gelber Hahnenfuß und Schlüsselblumen.
Hier eine kleine Auswahl meiner Langrohrbilder:
2
1
1
2
1
2
3
3
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
51
Hedwig Lager aus Sehnde | 10.04.2017 | 18:07  
657
Matthias Wiesner aus Algermissen | 10.04.2017 | 21:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.