Anzeige

Unterhaltsamer Vortrag in Alfeld über Guy de Maupassant.

Alfeld (Leine): Schulrat Habermalz Schule | http://www.nieschalk.info/

Liebe Kulturinteressierte aus Myheimat,

am Mittwoch, dem 18. Oktober

halte ich in Zusammenhang mit der Senioren Akademie Alfeld einen Vortrag über Guy de Maupassant in Alfeld, Schulrat Habermalz Schule, Kalandstraße 18. Beginn: 16.00 im Musikraum. Der Eintritt ist frei.

Guy de Maupassant war französischer Meister der Novelle und des Romans und Schriftsteller von Weltformat des 19. Jahrhunderts. Das wäre noch nichts Besonderes, wenn er nicht darüber hinaus noch ein scharfer Beobachter der damaligen Gesellschaft war und den Gefühlen und Begierden der Menschen dieser Zeit auf den Grund ging, indem er schonungslos und spöttisch den Schleier von den Heimlichkeiten der Liebe wegzog - oder dem, was gern so genannt wird. Er wusste, was er schrieb, als er in einer seiner Novellen behauptete:

"Manch schöne Frau hat das Welken männlicher Liebe
durch Ihre Kunst, pikante Leckerbissen herzustellen,
zu verhindern gewusst."

Verbringen Sie mit mir und anderen Kulturinteressierten unterhaltsame anderthalb Stunden. Amüsant und spritzig ist der Vortrag und Sie werden erkennen, dass sich in den vergangenen Jahrhunderten in Sachen "Liebe" und dem, was dafür gehalten wird sich - mit Ausnahme der Kleidermoden - nichts geändert hat.

Mit besten Grüßen

Ihr Wolfgang Nieschalk
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.