Anzeige

Alfeld (Leine)... unbedingt hinfahren und ansehen!

An einem Haus am Marktplatz
Alfeld (Leine): Marktplatz | "Viele fahren an der kleinen Stadt einfach so vorbei, denn die Bundesstraße beschreibt einen großen Bogen um Alfeld [...] Nicht umsonst ist Alfeld Etappenziel der Deutschen Fachwerkstraße..." So steht es in einem alten Zeitungsartikel über Alfeld, den ich schon viel zu lange in meinem Ordner mit Ausflugszielen habe. "Die Stadt Alfeld (Leine) ist ein Geheimtipp, der entdeckt werden will." heißt es im Flyer "Alfeld entdecken". Genau diese Entdeckung hatten wir uns für heute vorgenommen. Von uns aus sind es knapp 30 km bis in die Alfelder Innenstadt. An ihrem Rand gibt es gute Parkmöglichkeiten. Wir machten uns auf den kurzen Weg in die Fußgängerzone (Lein- bzw. Sedanstraße). Viele kleine Geschäfte reihen sich hier aneinander - am Ende der Fußgängerzone befindet sich ein größeres Einkaufszentrum - superpraktisch und günstig gelegen auch für Menschen ohne Auto und mit kleinem Geldbeutel. Wir schauten uns allerdings nicht nur die Geschäfte an, sondern auch die Fachwerkhäuser, bei denen ich immer gern auf kleine Details und Inschriften achte :-)
Erst nachdem wir uns selbst etwas umgesehen hatten, gingen wir die Marktstraße hinauf (nicht zu verfehlen: es ist die Straße, durch die ein Bach, die Warne, fließt) zum BürgerAmt, wo sich auch die Tourist-Information befindet. Auf dem Marktplatz gibt es viel zu entdecken: geradeaus ein Brunnen mit dem auffälligen Kriegerdenkmal, ringsherum viele sehr unterschiedliche aber schöne Häuser, linkerhand die etwas rätselhafte Bronzeplastik "Die Zeit und ihre Geister" und rechts das sehr eindrucksvolle Rathaus. Von hier aus gingen wir weiter Richtung St. Nicolai-Kirche und Lateinschule - letzteres ein atemberaubend schönes und überreich mit Schnitzereien verziertes Fachwerkgebäude, das heute das Stadtmuseum beherbergt. Allein dafür bräuchte man schon viel mehr Zeit als wir heute "mitgebracht" hatten.
Wir beschlossen kurzerhand: hier müssen wir unbedingt nochmal herkommen! Es ist also sehr wahrscheinlich, dass es in Kürze einen Beitrag zu Alfeld Teil 2 an dieser Stelle gibt... ;-)
1
2 1
3
4 5
4
2
4 2
10 3
3
18 6
4
4
9
3
1
4
3
4
1
2 5
1
2 6
6
5
2
2 2
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
21 Kommentare
12.386
Christel Pruessner aus Dersenow | 04.04.2013 | 17:55  
27.548
Heike L. aus Springe | 04.04.2013 | 18:02  
19.963
Stefan Kaiser aus Lehrte | 04.04.2013 | 18:19  
2.295
Günther Gramer aus Duisburg | 04.04.2013 | 18:33  
27.548
Heike L. aus Springe | 04.04.2013 | 18:35  
22.828
Katja W. aus Langenhagen | 04.04.2013 | 19:07  
27.548
Heike L. aus Springe | 04.04.2013 | 19:11  
12.386
Christel Pruessner aus Dersenow | 04.04.2013 | 19:24  
22.828
Katja W. aus Langenhagen | 04.04.2013 | 19:41  
64.725
Tina vom Saalestrand aus Bad Kösen | 04.04.2013 | 22:32  
57.849
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 04.04.2013 | 23:49  
27.548
Heike L. aus Springe | 05.04.2013 | 08:42  
1.459
Elisabeth van Langen aus Köln | 05.04.2013 | 18:51  
27.548
Heike L. aus Springe | 05.04.2013 | 18:55  
1.459
Elisabeth van Langen aus Köln | 05.04.2013 | 19:12  
12.386
Christel Pruessner aus Dersenow | 05.04.2013 | 19:19  
64.725
Tina vom Saalestrand aus Bad Kösen | 05.04.2013 | 19:30  
46.997
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 05.04.2013 | 20:32  
1.459
Elisabeth van Langen aus Köln | 05.04.2013 | 20:39  
27.548
Heike L. aus Springe | 05.04.2013 | 20:53  
1.459
Elisabeth van Langen aus Köln | 05.04.2013 | 21:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.