Anzeige

Arbeitsunfähigkeit durch zu hohe Belastung der Hand durch Putzen

Die Leistungsfähigkeit der hände ist nicht so hoch wie angenommen. Es soll nichts schmutzig gemacht werden. Auf der Hand sollte nicht herumgedrückt werden, das kann zum Karpaltunnelsyndrom führen. auch sollte an der Hand nicht gezogen werden, das heilt eventuell nie mehr und die Hand sollte auch nicht verdreht werden. Das Handgelenk soll nicht zusammengedrückt werden, weil das ist äusserlich schon erkennbar auch und ist sehr hässlich. Hausarbeit kann zu Problemen führen
" Das kann beispielsweise nach andauernder Gartenarbeit passieren oder wenn die Hand ein und dieselbe Bewegung über einen längeren Zeitraum hinweg gemacht hat. Dann sind die Bänder und Sehnen sowie die Muskeln überanstrengt und es kommt zu einem Schmerz."
http://www.schmerzen-im-handgelenk.com/.
0
3 Kommentare
7.701
Mike Zehrfeld aus Langerringen | 02.07.2017 | 07:35  
29.201
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 02.07.2017 | 12:57  
11.642
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 24.08.2017 | 10:43  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.