Anzeige

US Nationalspieler zu Gast beim SC Oberbernbach

Edson Buddle signiert Souveniers der Fußball-Schüler
Aichach: SC Oberbernbach | Im Rahmen des Fußball-Camps der Audi-Schanzer-Fußballschule des FC Ingolstadt, welches in der ersten Pfingstferienwoche auf dem Sportgelände des SC Oberbernbach stattfand, kam zu den teilnehmenden 44 Kinder und Jugendlichen hoher Besuch: Edson Buddle, seit Januar Stürmer des Fußball-Zweitligisten FC Ingolstadt und mit der US-Amerikanischen Nationalmannschaft Teilnehmer der Fußball Weltmeisterschaft im vergangenen Jahr in Südafrika, machte eine Stippvisite im Oberbernbacher Sportheim. Dort hatten die begeisterten Kinder Gelegenheit, dem 30-jährigen Fußball-Star Fragen zu stellen und Autogramme einzuholen. Dabei verriet der sympathische Wahl-Ingolstätter und gebürtige Jamaikaner, dass er in seiner Laufbahn schon 86 Tore geschossen hat, das schönste davon gegen Seattle, als er noch in Diensten der Los Angeles Galxy in der US-amerikanischen Major League Soccer stand, wo er zusammen mit David Beckham dem runden Leder nachjagte. Sein bester Freund sei seine Mutter und er hat bereits einen Koffer voller Pokale in seiner Profi-Laufbahn gesammelt, die im Alter von 19 Jahren bei den Long Island Rough Riders in den USA begonnen hat.
Nach den vielen Fragen und Autogrammen im Oberbernbacher Sportheim, ging es im Anschluss raus auf den Fußballplatz, wo sich der freundliche und offene Fußballstar mit den Teilnehmern der Fußballschule durch die universellste Sprache der Welt spielerisch verständigte: mit dem runden Ball. Zu guter Letzt stellten sich die begeisterten Jungs mit ihre Weltstar und den Trainern zu einem gemeinsamen Erinnerungsfoto vor dem SCO Sportheim auf, ehe Edson Buddle mit seinem Audi A3 die Heimfahrt nach Ingolstadt antrat.
Dieses Highlight werden die teilnehmenden Jungs der Audi-Schanzer-Fußballschule wohl nicht so schnell vergessen - die Autogrammkarten und Souveniers werden sicherlich einen Ehrenplatz in den Kinderzimmern einnehmen um noch lange an dieses außergewöhnliche Event erinnert zu werden.
Als Partnerverein des FC Ingolstadt möchte der SC Oberbernbach die Fußballschule kommendes Jahr an Pfingsten erneut ausrichten – die vielen Nachfragen sowie die leuchtenden Kinderaugen der 44 Teilnehmer motivieren die Verantwortlichen des SCO zusätzlich, dieses Event auch in 2012 möglich zu machen.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin aichacher | Erschienen am 01.07.2011
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.