Anzeige

Sieg und Niederlage für Aichacher Sportkegler!

Marie Elschleger erkegelt sich sehr gute 512 Holz.

Ein Sieg und eine Niederlage für Kegler.

Die Frauen verlieren, die B-Jugend gewinnt.

Auf starke Ergebnisse können Marie Elschleger (512) und die B-Jugendlichen Melanie Tauber (482) und Jonathan Huber (474) zurückblicken.

Frauen: TSV Etting 1 – TSV Aichach 1 2005 : 1883 (6:0)
Mit einer deutlichen Niederlage kehrten die Frauen, von der ungeliebten Zweibahnen-anlage, aus Etting zurück. Die Starterin Magdalena Küchler (462 -0:4) verlor neben ihrem Spiel auch noch 33 Holz. Nicht viel besser erging es Gerda Aigner (446 -0:4), die als zweite Starterin weitere 54 Kegel einbüßte. Auch die dritte im Bunde, Anita Gabriel (463 -2:2), verlor 20 Holz. Ebenfalls konnte die Schlussspielerin Marie Elschleger (512 -3:1) ihr Spiel nicht für sich entscheiden.

Jugend: JSG Aichach B 1 – KC Karlshuld B 2 1717 : 1097 (5:1)
Auf Grund der Tatsache, dass Karlshuld nur mit drei Spielern antreten konnte, feierte Die B-Jugend einen überaus deutlichen Sieg. Mario Mayr und Julian Schmid (329 -1:3), die sich ihr Spiel wiederum teilten, gaben ihr Spiel ab. Melanie Tauber (482 +4:0), die gegen ihren außer Konkurrenz spielenden Clubkameraden Leon Schreier (337) antrat, konnte ihre starke Leistung von letzter Woche wiederholen. Jonathan Huber, mit sehr guten 474 Holz (+4:0), und das Duo Jonas Schweinberger/Fabian Hauke (432 +4:0) hatten als Schlussspieler keine Probleme gegen ihre Kontrahenten.

Die nächsten Spiele: Samstag; 15.00 Uhr Frauen 1 – KRC Kipfenberg Frauen 2, 16.00 Uhr KC Pöttmes 1 – Herren 1, 16.00 Uhr SKC Neuburg 3 – Herren 3, 17.15 Uhr Herren 2 – SKC Neuburg 1, Sonntag; 12.00 Uhr Jugend A – JSG Lech-Donau Jugend A.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.