Anzeige

MC Aichach`s Helmut Thiem Pokal und Schwabenpokallauf! Eigentlich hätte wäre wenn und wenn nicht was dann...

3,2,1..."GO"
Ende Juni 2020, der Parcours ist präpariert, die Kids aufgeregt, die Karts parat, die Zeitnahme steht!
3,2,1 und "GO"...herzlich Willkommen zum "Helmut Thiem Pokal" und "Schwabenpokallauf" beim MC Aichach!

Aber halt, wir haben ja 2020 und da ist leider alles anders!
So oder so ähnlich muss es sich für die Kartfahrer des MC Aichach angefühlt haben. Hatte man sich Anfang des Jahres noch auf das Highlight der Rennsaison gefreut, so musste man zwischenzeitlich zittern überhaupt wieder im Kart sitzen zu können. Die Pandemie hat alles erstmal auf den Kopf gestellt. Das man ab den Pfingstferien wieder trainieren konnte war schon ein riesen Erfolg. Ein Grüppchen Kartfahrer trainiert seither jeden Samstag fleißig um jede hundertstel Sekunde schneller zu werden. Deshalb hatte sich Trainerin Tanja de la Vigne auch für das eigentliche Turnierwochenende etwas ganz besonderes einfallen lassen. Es wurde ein Turnierparcours kreiert, Rennatmosphäre geschaffen und die Zeitnahme aufgebaut. Einen Sieger mit "Champagnerdusche und Co." gab es zwar nicht, aber der Eifer der Ehrgeiz der Kids war dennoch geweckt. In Gedanken schwelgte die Jugend in vergangenen tollen Turnierwochenenden beim MC Aichach!
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.AMH17 myheimat aichacher | Erschienen am 01.08.2020
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.