Anzeige

Mannschafts-Ausflug nach Olching

Am Sonntag 1.10.17 fand das letzte Turnier der Saison 2017 beim MSF Olching statt. Der MC Aichach war als Gastverein herzlich eingeladen, nur waren unsere Trainer das
ganze Wochenende beim ADAC Trainer Lehrgang.
Was nun? Ulrike und Matthias Stolz, sowie Nico Schmid erklärten sich bereit, den Job der Trainer zu übernehmen und
coachten unsere Fahrer. Mit 19 Teilnehmern waren wir in Olching gut vertreten, nur der Wettergott war nicht so auf der Seite der Kartfahrer.
Der sehr anspruchsvolle Parcours bereitete unseren drei ganz jungen Fahrern der K1 (achtjährige) einige Schwierigkeiten. Aber sie schlugen sich wacker und haben viel gelernt. Das beste Ergebnis in der K1 erzielte Hannah Weiher mit ihrem 4. Platz.
In der K2 freute sich Timo Bellenbaum über einen tollen 5. Platz. Kleine Anekdote am Rande... "er meinte letztes Jahr war hier mein erstes Turnier, da war ich letzter...".
Der 4. Platz nach zwei fehlerfreien Läufen ging
an Massimo Ziegler in der K3.
Jim de la Vigne fuhr mit zwei fehlerfreien Läufen in der K4 auf den hervorragenden 1. Platz. Platz 3 ging an Tobias Reitz und Platz 5 an Vanessa Witzenberger.
Den 1. Lauf der Saison fuhr unser Co-Trainer Nico
Schmid, er freute sich am Ende über den 2. Platz in der K5.
Wir bedanken uns bei unseren 3 Co-Trainern und den Vätern die sie am Start unterstützt haben. Ohne sie wäre es nicht so ein toller und erfolgreicher Mannschafts-Ausflug geworden.

Am 22.Oktober 2017 findet nun in Königsbrunn die
Siegerehrung der Schwabenpokalrunde statt. Damit endet eine erfolgreiche Saison 2017.

Der MC AICHACH gratuliert auch seinen neuen ADAC Lizenztrainern Christian Schula und Norman Stolz zur bestanden Prüfung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.