Männer gewinnen letztes Saisonspiel

Christian Müller

Männer 1 beenden die Saison mit einem Sieg gegen Mühlried.

Toppergebnisse für Christian Müller (551) und Daniel Tuffentsammer (540). Melanie Tauber scheitert im Vorlauf der bayerischen Meisterschaften.

Männer: TSV Aichach 1 – SC Mühlried 1 3084 : 3019 (6:2)
Mit einem Sieg im Derby gegen Mühlried und den sechsten Platz beendet die erste Männermannschaft eine von Corona bestimmte Saison in der Bezirksliga Nord. Der famos aufspielende Christian Müller (551 +2:2) und das Duo Manfred Kappel/Adolf Öchsler jun. (483 -2:2) teilten sich als Starter mit ihren Kontrahenten die Mannschaftspunkte, machten aber 10 Holz gut. Im Mitteldurchgang konnten der super spielende Daniel Tuffentsammer (540 +2:2) und sein Partner Christian Kosmak (512 +3:1) ihre Spiele klar gewinnen und damit ihr Team klar in Führung bringen. Diese Führung ließen sich Dominik Seebach (512 +3:1) und Josef Heil (486 -1:3) im Schlussdurchgang auch nicht mehr nehmen.

Bei den bayerischen Meisterschaften der Jugend in Straubing lief es für Melanie Tauber im Vorlauf der weiblichen A-Jugend wenig optimal, mit 449 Holz verfehlte sie den Endlauf klar.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.AMH17 myheimat aichacher | Erschienen am 02.07.2022
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.