Anzeige

Ehleider in Lindau erfolgreich

3 Fahrer des MC Aichach gingen am vergangenen Sonntag beim Tiefgaragenrennen im Lindaupark an den Start.

Leon Ehleider, der seit diesem Jahr in der K3 (12/13-Jährige) für den MC startet, legte 2 schnelle und fehlerfreie Wertungsläufe hin. Er verpasste als Viertplatzierter nur knapp (um 2 Hundertstel) das Podest.
Elias Schwarzmaier, ebenfalls jetzt K3, fuhr zügig. Leider unterlief ihm im 1. Wertungslauf ein Pylonenfehler. Am Ende landete er im Mittelfeld auf Rang 13 von 27 Startern in dieser Klasse.
Jim de la Vigne (K4) blieb leider auch nicht fehlerfrei. Einige Pylonenfehler waren einer besseren Platzierung im Weg. Er wurde 11er.

Somit ist die Kartsaison 2018 auch eröffnet und wir freuen uns auf viele tolle Rennen und natürlich tolle Erfolge für unseren MC Aichach e.V.! Wir wünschen bereits heute alle Startern toi toi toi!
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.aichacher | Erschienen am 07.04.2018
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.